Outdoorchef 18.127.11 Ascona 570

Der 18.127.11 Ascona 570 von Outdoorchef im Vergleich:

18.127.11 Ascona 570 von OutdoorchefDer Holzkohlegrill war über Jahre hinweg der Grill No.1 im Vergleich zu anderen. Das hat sich jedoch geändert, denn Gasgrills haben zunehmend den Markt für sich gewonnen. Bei einem BBQ wird schnell deutlich, welche Vorteile ein Gasgrill mit sich bringt.

Er lässt sich i.d.R. gut reinigen, braucht keine lange Vorwärmphase, da keine Kohlen erhitzt werden müssen und es entsteht für gewöhnlich kein störender Geruch. Viele Unternehmen wie Outdoorchef, Weber, Barbecook, Broil Master, Napoleon u.v.m. haben sich dem Trend angeschlossen.

Möchte man nun die Vorteile beider Grill Methoden genießen, ist man mit dem Outdoorchef Ascona 570 schwarz Test an der richtigen Adresse. Hier wurde nämlich das Kugelgrill Design mit der hochwertigen Technik eines Gasgrills vereint.

*Zur Empfehlung für 1-3 Personen*

Aufbau:

Dieser Gaskugelgrill lässt sich bereits innerhalb von ~20 Minuten aufbauen, da der Großteil der Einzelteile bereits vormontiert geliefert wird.

Top Produkt für den Garten mit Abdeckhaube:

18.127.11 Ascona 570 von Outdoorchef SeiteMit dem Kauf des 18.127.11 Gasgrills Ascona 570 von Outdoorchef erhält man ein Produkt der Extraklasse. Mit einem stabilen Gestell aus Stahl wiegt der Artikel stolze ~30 kg. Ein schneller Standortwechsel im Garten ist aufgrund der beiden praktischen Rollen jedoch kein Problem.

Damit das Gerät auch auf ungeradem Boden sicher steht, sind die Füße höhenverstellbar. Sowohl Abdeckhaube, Grillrost und Trichter (einsetzbar) als auch Brenner sind emailliert.

Fazit:

Dieser Testbericht soll zeigen, dass Verarbeitung und Material für den 18.127.11 Gasgrill Ascona 570 von Outdoorchef sprechen. Bei diesen Grills wurden hochwertige Materialien benutzt und sehr gut verarbeitet.

18.127.11 Ascona 570 von Outdoorchef offenMan kann bei dem Artikel davon ausgehen, dass er langlebig ist und beim BBQ wird dem Grillmeister ein hoher Komfort geboten. Die Grillfläche ist groß und auch die Arbeitsfläche lässt ausreichend Platz zum Hantieren. Das Zubehör ist vielseitig, so dass man viele Rezepte ausprobieren kann.

Es gibt u.a. ein Blech zum Pizza machen und eine Wok Pfanne für köstliches Gemüse. Diese Outdoor Küche hat im Test überzeugt, da die Vorteile eine Kugelgrills und eines Gasgrills ausgezeichnet vereint wurden.

Man kann das Grillgut wie bei einem Kugelgrill indirekt grillen, muss aber nicht lange warten bis die Holzkohle einsatzbereit ist. Wer noch den einen oder anderen Euro sparen möchte, kann sich mit Sicherheit auch den Outdoorchef Ascona gebraucht kaufen.

*Zur Empfehlung für 1-3 Personen*

Wer sich für das nächste große Barbecue einen Holzkohle Kugel Grill oder Gas Kugel Grill kaufen möchte, hat viele Möglichkeiten, Informationen zu sammeln. Im Jahre 2016 kann man z.B. online direkt per Mail Kontakt mit dem amazon shop aufnehmen, Newsletter abonnieren, Tipps, Beiträge, Ratgeber oder auch nur Bilder zu diesen Themen googlen oder bei der online Suche ein Video über die Produkte ansehen. Hersteller bieten viele Produkte an, die sich bei den Themen Preis, Farbe (z.B. schwarz), Leistung/ Hitze und Grillzubehör (z.B. Pizzastein, Thermometer) unterscheiden.

18.127.11 Ascona 570 von Outdoorchef im EinsatzEgal ob man sich für Holzkohlegrills oder eine andere Form des Grillens entscheidet, wer sich mit der Suche etwas beschäftigt, kann sich schon bald ein schmackhaftes Steak mit wenig Fett auf den Rost legen und das BBQ mit Freunden genießen.

zurück zum Gasgrill Vergleich