Outdoorchef oder Weber – welche Marke überzeugt

Gasgrill Outdoorchef oder Weber? Welcher Grill überzeugt 2020?

Die Qual der Wahl: welcher Gasgrill ist der Beste und welcher Hersteller die No.1?
Gasgrill Outdoorchef oder WeberMan kann nicht pauschal sagen, welcher Gasgrill (Outdoorchef oder Weber) der Beste ist, jedoch kann man Rückschlüsse daraus ziehen, welche Hersteller mit ihren Modellen unter den Kunden am beliebtesten sind. Mit hochwertigen Grills konnten durchaus die Hersteller Weber, Napoleon, Broil-Master, Landmann und Outdoorchef punkten.

Es lohnt sich auf alle Fälle, das große Angebot an Gasgrills von diesen Herstellern zu vergleichen, denn jedes Produkt hat seine Vorteile. Auch die online Bewertungen/ Rezensionen anderer Kunden bzw. von Profi Grillern können super hilfreich sein. Man kann natürlich auch mal einen Blick darauf werfen, welche Modelle Sterne Köche verwenden, da sie natürlich für gewöhnlich die besten Grills haben.

*Zur Gasgrill Empfehlung 2020*

2. Platz: Der Porto 480 G von Outdoorchef

Porto 480 G von OutdoorchefPreis: 280 Euro
Der Outdoorchef Porto 480 G ist für ~280 Eur. erhältlich.
Es gibt eine Aufbau Anleitung, die sich im Vergleich manchmal eher als hinderlich statt nützlich erwiesen hat, da die Abbildungen nicht ganz schlüssig sind.
Fertig montiert wirkt das Produkt wertig und stabil. Wer den Kugelgrill auf den Tisch stellen möchte, lässt einfach die Standbeine weg. Bei diesem Modell kann man zwischen direktem und indirektem grillen wählen. Möchte man direkt grillen, kommt vor dem BBQ der Trichter aus Metall spitz zulaufend über den Brenner. Wenn nicht, entgegengesetzt herum.

Angemacht wird der Grill mit einer elektrischen Zündung und bei der direkten Grill Methode im Vergleich gab es ein schmackhaftes Barbecue. Der Porto 480G von Outdoorchef hatte nach ~6 Minuten eine gute Hitze und, damit man die Temperatur immer im Blick haben kann, ist im Deckel ein Thermometer integriert. Leider nimmt der Trichter bei einer Grillfläche mit einem Durchmesser von 45cm recht viel Platz weg. Auch auf eine gute Reinigung kann man bei diesem Gerät nicht verzichten, da der Trichter mit viel Fett verschmiert war.

1. Platz: Der Q 1200 von Weber

Q 1200 von WeberPreis: ~280 Euro
Der Weber Q1200 Gasgrill hat das Rennen gemacht. Die Montage geht schnell; lediglich für ein kleines Ärgernis sorgte der Gasanschluss: Der Adapter Schlauch, den man bei gewöhnlichen Steckkartuschen ohne Gewinde benötigt, war im Versand nicht enthalten. Um während des BBQs stets die Temperatur im Auge haben zu können, ist im Deckel ein Thermometer integriert, das die Innentemperatur anzeigt.
Einmal angemacht mit der elektrischen Zündung, erreichte der Gasgrill nach ~7 Minuten eine Temperatur von ~230°C am Grillrost. So konnte man bereits nach ~10 Minuten ein schmackhaftes, medium gebratenes Steak vom Rind genießen. Das Gemüse und die Bratwürste im Vergleich gelangen auch sehr gut und erfreuten die Kunden. Die Seitenflächen bieten auch ausreichend Stabilität, damit darauf das Fleisch geschnitten werden kann. Da Fett wiederholt ins Feuer tropfte, kam es zu Stichflammen, die nicht, wie geplant, von den Schutzschienen vermieden wurden. Die Reinigung hingegen war schnell erledigt, denn das Innenleben blieb größtenteils sauber, so blieb nur die Aluschale, in die das Fett geflossen war. So mancher dürfte bei diesem Modell jedoch den Standfuß vermissen, welchen man aber ohne Probleme extra kaufen kann.

*Zur Gasgrill Empfehlung 2020*

So wird die Grillsaison 2020 perfekt:

Befasst man sich also mit dem Thema Gas Grill oder Grill allgemein, wird schnell klar, dass sich ein Vergleich immer lohnt. Es gibt auch weitere Hersteller wie Campingaz, Barbecook, Cadac usw., die auch viele gute Produkte im Angebot haben. Die Artikel können sich in mehreren Kategorien wie Größe, Material (z.B. Edelstahl), Farbe, Zubehör etc. unterscheiden. Bevor man sich also für den Kauf eines dieser Geräte für den eigenen Garten oder Balkon entscheidet, kann man Tipps, Empfehlungen, Vergleiche und Beiträge lesen. Ob man für 2016 auf der Suche nach einem Holzkohlegrill oder Gasgrill ist, oder andere Geräte, wie einen Tischgrill, als geeignet betrachtet: Bei diesem Angebot ist mit Sicherheit für jeden ein Barbecue Grill dabei! Noch etwas Holzkohle oder eine Gasflasche und tolle Rezepte für das Grillgut, und das Barbecue kann beginnen.

Zurück zum Gasgrill Vergleich 2020